Im Jahr 2017: Der 13. Lions-Glücks-Adventskalender des Lions Clubs Madonnenland

Der Verkaufspreis des Adventskalenders/Lotterielos beträgt 5,- €. Veranstalter ist der Förderverein des Lions Clubs Madonnenland e.V.

Der Lions Club Madonnenland hat zur Zeit 33 Mitglieder und ist einer von weltweit über 46.000 Clubs, die sich unter dem Motto von Lions International „we serve - wir dienen“ karitativ, sozial und kulturell engagieren.

Dieser 13. Lions-Glücks-Adventskalender wurde in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und Freunden des Lions Clubs Madonnenland erarbeitet und, um Kosten zu sparen, selbst verklebt.

Bei den 673 Gewinnen handelt es sich überwiegend um hochwertige Sachpreise und um Waren-, Essens– und Reisegutscheine im

Gesamtwert von 43.648,- € .

Jeder Kalender hat auf der Vorderseite eine Nummer, die als Lotterielos zu verstehen ist. Je mehr Kalender man hat, umso mehr Chancen hat man bei der täglichen Gewinnziehung einen der 698 Preise zu gewinnen. Hinter jedem Türchen stehen mehr als 1.000 Euro, die sich auf die attraktive Gutscheine und Werte verteilen.

Erhältlich ist der 13. Lions-Glücks-Adventskalender ausschließlich über die Mitglieder des Fördervereins bzw. des Lions Club Madonnenland. Diese sind:

Dr. Jörg Augenstein, Bernhard Bischof, Andreas Bopp, Dr. Wieland Bundschuh, Oliver Caruso, Günter Dörr, Günter Eiermann, Thomas Farrenkopf, Doris Friesenhahn, Matthias Griebel, Elke Schneider-Hädicke, Ursula Hammer, Peter Hauk, Klaus Henn, Matthias Holtmann, Alois Johmann, Michael Kuhn, Thomas Künzig, Dr. Frumentia Maier, Bichan Maschajechi, Roland Müller, Helga Noz, Marion Pfannenschwarz, Willi Pfannenschwarz, Susanne Riegel, Gabriele Rösch, Christian Roos, Dorothee Schafferer, Benno Schell, Jürgen Schell, Dr. Jörg Schüßler, Beate Tomann, Felicitas Zemelka.

Der Erlös dient Jugendförderprojekten im Madonnenland

Dazu gehört die Unterstützung und Fortbildung in und für Kindergärten, Schulen und Jugendhäusern der Region (Hardheim, Walldürn, Höpfingen, Buchen, Hettingen, Limbach, Seckach, usw.), Sprachförderprojekte, Jugendbüchereien, Joseph-Martin-Kraus Musikschule, etc.. Mit den Lions Förderprogrammen zur Stärkung der sozialen Kompetenzen - „Quest und Klasse 2000“ - haben wir schon viele Schüler erreicht.

Der Lions-Glücks-Adventskalender verknüpft auf besondere Weise drei Dinge. Eine gute Tat für die Jugend der Region, eine spannende Adventsaktion und die Chance auf einen echten Gewinn.

Es gibt wieder eine spannende Zeitungszeit, denn die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember wieder täglich in der Rhein Neckar Zeitung und den Fränkischen Nachrichten zu lesen sein. Parallel zur Druckausgabe befindet sich auch im Internet auf der Homepage des Lionsclubs ein digitaler Adventskalender, der nun schon zum 13. Mal durch Felicitas Zemelka, zemelka INTERNETWORK, und Michael Schler, Blatten Online Service aus Buchen programmiert und zur Verfügung gestellt wird. So kann jeder ab Null Uhr die Gewinner des Tages auf der Homepage lionsclub-madonnenland.de einsehen.

Herzlichen Dank für den Kauf und Ihre Unterstützung! Viel Freude im Advent wünschen wir allen Spendern, Käufern, Beschenkten, Förderern, Gewinnern und Freunden!

Der Lions Club Madonnenland bedankt sich besonders für die redaktionelle Begleitung und Unterstützung bei den Redaktionen der Rhein-Neckar-Zeitung und der Fränkischen Nachrichten!


Druck: Druckerei Odenwälder
Konfektion: Lions-Club Madonnenland
Programmierung des Online-Adventskalenders: zemelka INTERNETWORK und Blatten Online Service