Unsere Chronik

Gründung

Auf Initiative von Irmgard Wüst und Marion Pfannenschwarz hat sich in den Jahren 2000 und 2001 eine Gründungsgruppe von insgesamt 26 Mitgliedern gebildet. Am 3. März 2002 wurde der Lions Club Madonnenland feierlich als gemischter Club gegründet. Als Patenclub stand der Lions Club Eberbach zur Seite. 

 

Die Charterfeier fand 1. Juni 2002 statt.

2017/2018

Präsident Oliver Caruso

2016/2017

Präsidentin Marion Pfannenschwarz

2015/2016

Präsident Günter Dörr

2014/2015

Präsidentin Dr. Isolde Schüßler †

2013/2014

Präsident Benno Schell

2012/2013

Präsidentin Doris Friesenhahn

2011/2012

Präsident Andreas Bopp

2010/2011

Präsidentin Dorothee Schafferer

2009/2010

Präsident Dr. Jörg Schüßler

2008/2008-2009

Präsident Roland Müller

2007/2008

Präsidentin Rosemarie Schäfer

2006/2007

Präsidentin Gabi Rösch

Quest-Beauftragte

2005/2006

Präsident Jürgen Schell

derzeit Vize-Governor

2004/2005

Präsidentin Beate Tomann

und Pressekontaktfrau

2003/2004

Nach dem frühen Tod der Gründungspräsidentin Irmgard Wüst trat Vizepräsident Alois Johmann sein Amt noch im Lionsjahr 2002/2003 an.

Charterfeier 2002

Charterfeier am 1. Juni 2002 in der Festhalle Buchen-Hainstadt

Festvortrag "Toleranz - ein schillernd Ding" von PDG PRof Dr. Gerald Rittershaus

Überreichung der Charter-Urkunde durch DG URS W. Nedbal

Charter-Night mit der Internationalen Showband Transatlantic

Gründungsfeier 2002

Gründungsfeier am 3. März 2002

Initiative von Irmgard Wüst und Marion Pfannenschwarz

Gründungspräsidentin Irmgard Wüst

26 Gründungsmitglieder

Wahlspruch Irmgard Wüst : "Immer mit Form und Stil"

Ihr Engagement für die Straßenkinder Deutschlands war der Auslöser für unser Schwerpunktziel Jugendförderung.